logo-header
header-image

Archiv für die Kategorie Politik

Landtagswahl 2017 – Ergebnisse Gemeinde Ulsnis

Landtagswahl 2017

Am 7. Mai 2017 wurde die Zusammensetzung des Landtages in Schleswig-Holstein neu gewählt. In Ulsnis waren 573 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. 443 Bürgerinnen und Bürger machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 77,3 Prozent. Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen. Mehr durch einen Mausklick auf den Titel dieser Meldung.

In eigener Sache

[26.2.2017] Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde der Gemeinde Ulsnis, ein Hinweis in eigener Sache: Heidrun Karaca, Bürgermeisterin der Gemeinde, wird aus Krankheitsgründen bis auf weiteres durch ihre Stellvertreter Jürgen Schmidt und Martin Delz vertreten.    

Es geht ums Geld…

… und deshalb tagte der Finanzausschuss der Gemeinde bereits am 2. Februar und tagt die Gemeindevertretung am 28. Februar um 19 Uhr im Sitzungssaal des Amtshauses in Süderbrarup in der Königstraße 5. Die Sitzungen sind öffentlich. Es geht um den Haushalt 2017.

Es ist so gut wie unten …

Laub

… das Laub. Was immer wieder zu Problemen führt. Die einen rutschen darauf aus, die anderen ärgern sich über das bloße Vorhandensein, andere haben keine Lust es wegzuräumen und die Gemeinde hat – wieder einmal – Probleme mit verstopften Gullis.

Verschärfte Auflagen für Geflügelhalter

[März 2017] Aktuelle Hinweise der Landesregierung zum Thema »Geflügelpest« befinden sich im Landesportal Schleswig-Holstein auf dieser Seite. [2016] Schleswig-Holstein hat seine Auflagen zur Eindämmung der Geflügelpest verschärft. In immer mehr Regionen muss das Geflügel jetzt im Stall bleiben. Aktuelle Informationen dazu liefert der Internetauftritt des Nordeutschen Rundfunks (NDR). Der Kreis Schleswig-Flensburg hat dazu folgendes angeordnet. […]

Volkstrauertag 2016 in Ulsnis

Friedhof Ulsnis

Heidrun Karaca, Bürgermeisterin der Gemeinde, war am Sonntag, den 13. November 2016 gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Jürgen Schmidt erst im Gottesdienst und dann anschließend zur Kranzniederlegung an den Gedenksteinen des Friedhofes. Dort wurde die hier dokumentierte kurze Rede gehalten. Sie hat im Kern enthalten, was auch Tenor des Gottesdienstes war. Alles war von Musik und Liedern […]

Freitag 7. November: Richard Krohn: Lichtbildervortrag Amtshaus Süderbrarup 19.30-21 Uhr

Lichtbildervortrag »Mit dem Fahrrad von der Schlei an das Schwarze Meer« von Richard Krohn Richard Krohn berichtet von seiner 12wöchigen Rundreise im Sommer 2013 mit dem Rad durch die unterschiedlichsten Kulturlandschaften in der geografischen Mitte Europas. An der deutschen und polnischen Ostseeküste fuhr er bis Kaliningrad und Litauen. Weiter führte ihn seine Reise, auf alten […]

Mai 2014: Europawahl

In der Gemeinde Ulsnis gab es 573 Wahlberechtigte. Gewählt per Briefwahl haben 46, gewählt im Cafe Krog haben 254. Somit betrug die Wahlbeteiligung 52,4 Prozent. Die Stimmverteilung (ohne Briefwahl): CDU 99, SPD 72, GRÜNE 37, FDP 4, LINKE 8, PIRATEN 3, TIERSCHUTZPARTEI 2, FREIE WÄHLER 3, ÖDP 1, AFD 21, NPD 1 und PARTEI 1 […]

Neuer Gemeinderat steht

Bürgermeisterin war und bleibt Heidrun Karaca (KWU). Ihre Stellvertreter sind Jürgen Schmidt (CDU) und Martin Delz (FWU). Jürgen Ohl ist für den Bau- und Wegeausschuss zuständig. Alle Fragen rund ums Abwasser erledigt neu Jürgen Jacobsen. Prof. Dr. Wolfgang Schattke behält den Vorsitz im Kultur- und Umweltausschuss – und für den Rechnungsprüfungsausschuss ist Wolfgang Bamler zuständig.

Bundestagswahl 2013

Auch in Ulsnis wurde gewählt. Es gab es 571 Wahlberechtigte, 354 Wähler gingen zur Urne und 108 haben Briefwahl gemacht. Bleiben 109, die nicht gewählt haben. Die Wahlbeteiligung lag so bei 80,9 Prozent. Erststimmen: CDU 146 (41,8%), SPD 136 (39%), FDP 5 (1,4%), GRÜNE 33 (9,5%), LINKE 9 (2,6%), PIRATEN 6 (1,7%), AfD 13 (3,7%). […]