logo-header
header-image

Schlei-Bootsclub Ulsnis / Steinfeld e.V.

[März 2017] Der Schlei-Bootsclub »Ulsnis-Steinfeld e.V.« bietet in Ulsnis-Stauertwedt  auf dem  abgeschlossenen Vereinsgelände Liegeplätze für Paddel- und Ruderboote sowie Jollen an. Eine einfache Slippanlage ist vorhanden. Ebenfalls sind freie Gastliegeplätze für größere Boote an der vereinseigenen Steganlage in Ulsnisstrand ( Dampferbrücke ) verfügbar. Auskunft erteilt Wolfgang Hinz, Goldacker 34, 24888 Steinfeld unter der Telefonnummer 0171 / 3 43 78 36.

Geburtsjahr 1981

Es war 1981, als der »Schlei-Bootsclub Ulsnis / Steinfeld e.V.« von 17 Mitgliedern gegründet wurde. Sein Ursprung war die Nutzung einer Wiese an der Schleikante in Stauertwedt (neben dem WSS) für kleine Wassersportfahrzeuge (Ruder-, Paddel- und Segelboote). Wer jedoch einmal infiziert ist, strebt nach größeren Booten. Daher wurde Mitte der 80er Jahre zunächst die Dampferbrücke in Ulsnis-Strand vom Kreis Schleswig-Flensburg gepachtet. Es begann mit der Errichtung von sieben Liegeplätzen.

Ausbau etwas später

Wenige Jahre später wurde die Brücke vom Kreis käuflich erworben und in zwei Stufen von ehemals 15 m Länge auf nunmehr 50 Meter ausgebaut und insgesamt 25 Liegeplätze mit Strom- und Wasseranschluss geschaffen. In diesem Zusammenhang wurde im Einvernehmen mit der Gemeinde Ulsnis 2006 ein Sanitärgebäude errichtet. Heute zählt der Verein 41 Mitlieder und ein Ehrenmitglied (Max Tollgard-Schmidt als Gründungsmitglied und langjährigem Vorsitzenden).

Schlei-Bootsclub Ulsnis / Steinfeld e.V.
Foto: Walensky

Kontakt

Schlei-Bootsclub Ulsnis / Steinfeld e.V.
c/o Wolfgang Hinz (Vorsitzender)
Goldacker 34 | 24888 Steinfeld
Tel. 04641 / 36 50 | Mobil 0171 / 3 43 78 36

Liegeplatz

Der Schlei-Bootsclub Ulsnis / Steinfeld e.V. freut sich auf neue Mitglieder. Ein automatischer Liegeplatzanspruch für 2017 ist damit jedoch nicht möglich, die Brücke ist vollständig ausgebucht.