logo-header
header-image

Mit Kindern in der Gemeinde

Baden gehen Im Ort Besichtigungen Schullandheim Rundherum

Baden gehen

Badestelle UlsnisstrandEs bietet sich an, die Schlei als Region ausgiebiger Schwimmausflüge für jung und alt zu nutzen. Das Wasser ist nicht zu salzig, sauber, wird regelmäßig kontrolliert und lädt ein. Kinder und Jugendliche der Gemeinde warten auch nicht, bis eine Wassertemperatur von 20 °C erreicht ist. Schon Ende April gehts bei denen los.

In der Gemeinde bieten sich vier Sandstrände (alle unbeaufsichtigt) an. Zum einen Ulsnisstrand mit seinem Anleger (Bild rechts), der in den Saisonmonaten täglich Anlegepunkt für große Ausflugsschiffe ist.

Einige hundert Meter weiter Richtung Osten liegt das beschauliche Dreispitz und lädt zum Baden ein. Achtung: Parkplätze und Toiletten sind hier, im Gegensatz zu den anderen Badestellen, nicht vorhanden.

Badestelle GunnebyDas ruhige und beschauliche Hagab ist vor allem für Familien mit kleinen Kinder geeignet – die Wassertiefe ist nicht gefährlich. Am gleichen Strand, einige hundert Meter weiter nordlich, kommen auch Hundebesitzer auf ihre Kosten. Am Hagab-Strand kann geparkt werden, Toiletten sind vorhanden. Und seit 2016 steht dort ein Grill des Ulsnisser Künstlers Andi Feldmann (s. »Riese«).

Nachh obenDie Badestelle in Gunneby (Bild links) ist klein, ruhig und liegt südlich des Gunnebyer Noors. Parkplätze und eine WC-Anlage sind vorhanden. Gelegentlich wird am Ufer Sand aufgeschüttet, um den Spaß beim Baden und Sonnen anzuheben. Was Sie wissen müssen: In Ufernähe gibt es Steine – und leider immer noch keinen Steg ins Wasser. Der Weg zum Badestrand ist ausgeschildert und gut zu finden (kurz vor dem südlichen Ortsausgang rechts abbiegen).

Im Ort

Lassen wir Heidrun Karaca zu Wort kommen, Bürgermeisterin der Gemeinde: »So spontan fällt mir ein, dass die Außenanlage unseres Kindergartens traumhaft schön ist und nachmittags und am Wochenende der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Vor dem Feuerwehrhaus kann man Korbball spielen und rechts am Feuerwehrhaus steht ein Container der Gemeinde, der ab und zu dazu dient, Kinderfilme anzuschauen.«

Besichtigungen

  • Fangen wir in Ulsnis an. Jürgen Schmidt ist nicht nur stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde und Chef der örtlichen Feuerwehr. Jürgen Schmidt ist auch Landwirt und lässt seine Kühe Milch produzieren. Sein Hof ist in der Süderholzstraße 1 und lädt neugierige Kinder ein.
  • Mit dem PKW kommen Sie nach Schleswig. Dort lohnt sich nicht nur ein Besuch der Stadt, viel spannender für Kinder sind die Wikinger, die Sie in Haitabu – ausgestopft – im Wikinger-Museum Haitabu vorfinden.
  • Nachh obenWeitere interessante Orte sind Kappeln, Flensburg und die Geltinger Bucht. Die ist bei Naturliebhabern, Kitern und Surfern sehr beliebt.

Schullandheim

Der ADS–Grenzfriedensbund e.V. arbeitet in vielen verschiedenen sozialen und sozialpädagogischen Aufgabenfeldern. Unter anderem ist er auch Träger von sechs Schullandheimen in Schleswig-Holstein. Mit diesen Einrichtungen verfolgt Nachh obener das Ziel, die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zu fördern und zur Schule zu ergänzen. Das Schullandheim Ulsnis liegt am Strandweg 17, sein Leiter ist Andreas Heiler. Weitere Informationen finden Sie hier.

Rundherum

Der Autor dieser Zeilen, Vater einer Neunjährigen und oft in der Gemeinde, weiß was es bedeutet, wenn es regnet oder das Wetter einige Tage einfach nicht schön werden will. Wenn die Tochter dann auch noch eine Freundin mitgenommen hat – »Es ist da ganz toll! Komm mit!« – dann gibt es Probleme. Doch zum Glück auch Lösungen. Fangen wir im Norden an. Dort gibt es an der Ostsee den Ort Damp. Und dort – sehr neu und modern – das Entdeckerbad. Bei Kindern (und im Film auch bei werbenden Erwachsenen) sehr beliebt: die riesige Rutsche. In Damp auch empfehlenswert: Wasserski Damp. Von Ulsnis bis Damp sind es ca. 25 km Autofahrt, Ihr Navi führt Sie hin.

Wenn Sie den Süden bevorzugen: auch kein Problem. In Eckernförde (ca. 25 km) finden Sie das »Meerwasser-Wellenbad Eckernförde«. Und auch der Ort selbst lädt mit seinen großen Stränden zum Verweilen ein. Tipp: Rufen Sie vorher an (04351 / 905400), ob es auch geöffnet hat.

Nachh obenIn Tolk finden Sie die Tolk-Schau. Ab 14.4.2017 wieder geöffnet. Dafür brauchen Sie und Ihre Familie einen ganzen Tag. Es lohnt sich. Es sind ca. 15 km Entfernung, die Strecke lässt sich auch mit dem Fahrrad erledigen.